Infos zu:
Autonavi
Wohnmobilnavi
Lkw-Navi
Motorradnavi
Fahrradnavi
Wandernavi
Geocachingnavi

Infos zu unseren Auto-Navigationsgeräten


Alle unsere Autonavis sind Geräte vom Hersteller "Garmin".

Bei der Buchung oder einer Anfrage über unsere Seite müssen Sie nur Ihr Reiseland und oder Reiseländer wählen und können zwischen drei Preisklassen (Economy, Business und Premium) wählen, die sich nur in Ihrer Displaygröße unterscheiden.

Das Kartenmaterial wird bei Garmin-Geräten mindestens halbjährlich aktualisiert.
In Regionen wie Europa und Nordamerika liefert Garmin die Aktualisierung auch vierteljährlich.

Einfach Ihre Termine oben eingeben und auf die Lupe klicken, der Rest ist selbsterklärend.

Alle Navigationsgeräte werden kompakt und reisefreundlich in einem handlichen Transportkoffer versendet, der alles enthält, dass Sie für das Navi benötigen. Die enthaltenen Artikel sind hier aufgeführt:
Beispielbild:
Navigationsgerät mit Displaygrößen ab 4,3" Touchscreen-Diagonale
Die Navis haben nur kleine Akkus, können aber auch mal 1-2 Stunden ohne Dauerstrom genutzt werden.
Garmin konzipiert die Akkus der Navis nur mit geringer Kapazität, da die Stromversorgung eigentlich dauerhaft über die 12V-Buchse des Autos erfolgen soll. Diese "Zigarettenanzünder-Buchse" ist weltweit identisch und in allen Fahrzeugen vorhanden.
Saugnapfhalterung mit Naviclip zur Montage an der Windschutzscheibe.
Wir verwenden nur ordentliche Original-Saugnäpfe für einen dauerhaften Halt an der Scheibe und prüfen jeden Saugnapf hierzu vor dem Versand.
Ladekabel (12V) für alle Fahrzeuge
Die Kabel werden vor dem Versand genau geprüft. Wir checken, ob die Ladespannung vorhanden ist, dass es keine Wackelkontakte am Navi gibt und das Kabel auch gut in der Anzünder-Buchse sitzt.
Ladekabel (100-240V) für das normale Stromnetz
Meist ist dies ein USB-Netzteil mit Eurostecker auf 5V-USB. Die Eingangsspannung kann 100 - 240V betragen, so dass das Netzteil weltweit nutzbar ist. So können Sie das Navi auch im Hotel oder auch vorab, also noch zu Hause testen.
Reiseadapter (für Länder ohne Euro-Standard)
Wir prüfen je nach gewähltem Reiseland/-länder, ob Sie dort einen Reiseadapter benötigen und legen Diesen automatisch bei. Den Adapter können Sie dann für unser USB-Netzteil, aber auch für eigenes Equipment nutzen.
Navi-Schutztasche oder Minikoffer
Ist eine kleine Stofftasche oder ein kleiner Minikoffer in dem das eigentliche Navi geschützt ist, um Displaykratzer oder andere Schäden auf dem Transport/Versand auszuschließen.
USB-Daten/-Ladekabel
Das Kabel kann zum Laden des Navis im Hotel oder zu Hause genutzt werden. Darüber hinaus ermöglicht es die Verbindung zu einem PC/Laptop um optional, Reisedaten über unsere Seite zu speichern.
Link und Infos zu unserem Service "Reiseziele vorspeichern".
Transportkoffer für das komplette Zubehör mit dem Navi
So können Sie alles kompakt in einem Koffer mitnehmen und müssen unsere Artikel nicht lose transportieren. Die Abmessung ist fast immer bei Autonavis: ca. 27cm (l) x 23cm (b) x 8,5cm (h), bei einem Gesamtgewicht von ca. 1,3 - 1,5 kg.
Infovideo zur Grundausstattung der Autonavis:
Infovideo zu den Grundfunktionen von Autonavis:

Infos zu unseren Wohnmobil-Navigationsgeräten


Alle unsere Wohnmobil-Navis sind Geräte vom Hersteller Garmin.

Was unterscheidet Wohnmobilnavis von normalen Autonavis?
Es sind spezielle Navis vom Typ Garmin "Camper". Bei diesen Navis kann man Abmessung, Gewicht und Achsenanzahl des Wohnmobils eingeben. Das Navi führt dann nur über geeignete Straßen zum Ziel.
Weiterhin sind wohnmobil-spezifische Warnungen und Sonderziele wie Campingplätze vorgespeichert.

Bei der Buchung oder einer Anfrage über unsere Seite müssen Sie nur Ihr Reiseland und oder Reiseländer wählen
und können zwischen zwei Preisklassen (Business und Premium) wählen, die sich nur in Ihrer Displaygröße unterscheiden.

Das Kartenmaterial wird bei diesen Garmin-Geräten mindestens vierteljährlich aktualisiert.
Wir vermieten Wohnmobilgeräte aktuell nur für Europa und Nordamerika.

Einfach Ihre Termine oben eingeben, "Wohnmobil" wählen und auf die Lupe klicken, der Rest ist selbsterklärend.

Alle Navigationsgeräte werden kompakt und reisefreundlich in einem handlichen Transportkoffer versendet,
der alles enthält, dass Sie für das Navi benötigen. Die enthaltenen Artikel sind hier aufgeführt:
Beispielbild:
Navigationsgerät mit Displaygrößen ab 6" Touchscreen-Diagonale
Die Navis haben nur kleine Akkus, können aber auch mal 1-2 Stunden ohne Dauerstrom genutzt werden.
Garmin konzipiert die Akkus der Navis nur mit geringer Kapazität, da die Stromversorgung eigentlich dauerhaft über die 12V-Buchse des Wohnmobils erfolgen soll. Diese "Zigarettenanzünder-Buchse" ist weltweit identisch und in allen Fahrzeugen vorhanden.
Saugnapfhalterung mit Naviclip zur Montage an der Windschutzscheibe.
Wir verwenden nur ordentliche Original-Saugnäpfe für einen dauerhaften Halt an der Scheibe und prüfen jeden Saugnapf hierzu vor dem Versand.
Ladekabel (12V) für alle Fahrzeuge
Die Kabel werden vor dem Versand genau geprüft. Wir checken, ob die Ladespannung vorhanden ist, dass es keine Wackelkontakte am Navi gibt und das Kabel auch gut in der Anzünder-Buchse sitzt.
Ladekabel (100-240V) für das normale Stromnetz
Meist ist dies ein USB-Netzteil mit Eurostecker auf 5V-USB. Die Eingangsspannung kann 100 - 240V betragen, so dass das Netzteil weltweit nutzbar ist. So können Sie das Navi auch im Hotel oder auch vorab, also noch zu Hause testen.
Reiseadapter (für Länder ohne Euro-Standard)
Wir prüfen je nach gewähltem Reiseland/-länder, ob Sie dort einen Reiseadapter benötigen und legen Diesen automatisch bei. Den Adapter können Sie dann für unser USB-Netzteil, aber auch für eigenes Equipment nutzen.
Navi-Schutztasche oder Minikoffer
Ist eine kleine Stofftasche oder ein kleiner Minikoffer in dem das eigentliche Navi geschützt ist, um Displaykratzer oder andere Schäden auf dem Transport/Versand auszuschließen.
USB-Daten/-Ladekabel
Das Kabel kann zum Laden des Navis zu genutzt werden. Darüber hinaus ermöglicht es die Verbindung zu einem PC/Laptop um optional, Reisedaten über unsere Seite zu speichern.
Link und Infos zu unserem Service "Reiseziele vorspeichern".
Transportkoffer für das komplette Zubehör mit dem Navi
So können Sie alles kompakt in einem Koffer mitnehmen und müssen unsere Artikel nicht lose transportieren. Die Abmessung ist fast immer bei WoMo-Navis: ca. 27cm (l) x 23cm (b) x 8,5cm (h), bei einem Gesamtgewicht von ca. 1,3 - 1,5 kg.

Infos zu unseren Lkw-Navigationsgeräten


Alle unsere Lkw-Navis sind Geräte vom Hersteller Garmin.

Was unterscheidet Lkw-Navis von normalen Autonavis?
Es sind spezielle Navis vom Typ Garmin "dezl".
Bei diesen Navis kann man Abmessung, Gewicht und Achsenanzahl des Lkw's eingeben.
Das Navi führt dann nur über geeignete Straßen zum Ziel, weiterhin sind Lkw-spezifische Warnungen und Sonderziele vorgespeichert.

Bei der Buchung oder einer Anfrage über unsere Seite müssen Sie nur das gewünschten Land oder die Länder wählen
und können zwischen zwei Preisklassen (Business und Premium) wählen, die sich nur in Ihrer Displaygröße unterscheiden.

Das Kartenmaterial wird bei diesen Garmin-Geräten mindestens vierteljährlich aktualisiert.
Wir vermieten diese Lkw-Geräte aktuell nur für Europa.

Einfach Ihre Termine oben eingeben, "Lkw" wählen und auf die Lupe klicken, der Rest ist selbsterklärend.

Alle Navigationsgeräte werden kompakt und reisefreundlich in einem handlichen Transportkoffer versendet,
der alles enthält, dass Sie für das Navi benötigen. Die enthaltenen Artikel sind hier aufgeführt:
Beispielbild:
Navigationsgerät mit Displaygrößen ab 5" Touchscreen-Diagonale
Die Navis haben nur kleine Akkus, können aber auch mal 1-2 Stunden ohne Dauerstrom genutzt werden.
Garmin konzipiert die Akkus der Navis nur mit geringer Kapazität, da die Stromversorgung eigentlich dauerhaft über die 12V-Buchse des Lkw's erfolgen soll. Diese "Zigarettenanzünder-Buchse" ist weltweit identisch und in allen Fahrzeugen vorhanden.
Saugnapfhalterung mit Naviclip zur Montage an der Windschutzscheibe.
Wir verwenden nur ordentliche Original-Saugnäpfe für einen dauerhaften Halt an der Scheibe und prüfen jeden Saugnapf hierzu vor dem Versand.
Ladekabel (12V) für alle Fahrzeuge
Die Kabel werden vor dem Versand genau geprüft. Wir checken, ob die Ladespannung vorhanden ist, dass es keine Wackelkontakte am Navi gibt und das Kabel auch gut in der Anzünder-Buchse sitzt.
Ladekabel (100-240V) für das normale Stromnetz
Meist ist dies ein USB-Netzteil mit Eurostecker auf 5V-USB. Die Eingangsspannung kann 100 - 240V betragen, so dass das Netzteil weltweit nutzbar ist. So können Sie das Navi auch im Hotel oder auch vorab, also noch zu Hause testen.
Reiseadapter (für Länder ohne Euro-Standard)
Wir prüfen je nach gewähltem Reiseland/-länder, ob Sie dort einen Reiseadapter benötigen und legen Diesen automatisch bei. Den Adapter können Sie dann für unser USB-Netzteil, aber auch für eigenes Equipment nutzen.
Navi-Schutztasche oder Minikoffer
Ist eine kleine Stofftasche oder ein kleiner Minikoffer in dem das eigentliche Navi geschützt ist, um Displaykratzer oder andere Schäden auf dem Transport/Versand auszuschließen.
USB-Daten/-Ladekabel
Das Kabel kann zum Laden des Navis zu genutzt werden. Darüber hinaus ermöglicht es die Verbindung zu einem PC/Laptop um optional, Reisedaten über unsere Seite zu speichern.
Link und Infos zu unserem Service "Reiseziele vorspeichern".
Transportkoffer für das komplette Zubehör mit dem Navi
So können Sie alles kompakt in einem Koffer mitnehmen und müssen unsere Artikel nicht lose transportieren. Die Abmessung ist fast immer bei Lkw-Navis: ca. 27cm (l) x 23cm (b) x 8,5cm (h), bei einem Gesamtgewicht von ca. 1,3 - 1,5 kg.

Infos zu unseren Motorrad-Navigationsgeräten


Alle unsere Wohnmobil-Navis sind Geräte vom Hersteller Garmin.

Wir verwenden bewusst nicht den Typ "Garmin Zumo", da diese Geräte besser für Motorradfahrer geeignet sind, die ein Gerät dauerhaft besitzen möchten. Für Vermietungen verwenden wir die Typen "Garmin Oregon" und "Garmin Montana", da sich die Geräte universell an jeder Lenkerstange befestigen lassen und mit Akkus laufen, also nicht erst verkabelt werden müssen.
Die Akkus beim Montana schaffen einen Tourtag von 6-12 Stunden und wir legen immer einen zweiten Akku bei.
Beim Typ Oregon sind es hingegen 2x AA-Batterien mit einer noch längeren Laufzeit als die Akkus der Montana-Serie.
Die Batterien gehören aber nicht zum Lieferumfang, können aber überall gekauft werden.

Was unterscheidet Motorrad-Navis von normalen Autonavis?

Es sind spezielle Navis vom Typ Garmin "Oregon" oder "Montana".
Diese Navis sind für den rauen Outdoor-Einsatz geeignet und haben eine Halterung für Lenkerstangen.

Bei der Oregon-Serie verwenden wir Geräte vom Typ Oregon 600/700 mit 3" Displaydiagonale.
Bei der Montana-Serie sind es Geräte vom Typ Montana 600/610/700 und teilweise bereits 700i.
Nach Ende der Saison '23 wird die Oregon-Serie bei uns eingestellt und beim Montana wird komplett auf den Typ 700i umgestellt.
Bei einer Buchung ist es aber aktuell nur möglich zwischen Oregon oder Montana zu wählen, eine Auswahl des exakten Typs ist nicht möglich!

Bei der Buchung oder einer Anfrage über unsere Seite müssen Sie nur Ihr Reiseland und oder Reiseländer wählen
und können zwischen drei Preisklassen (Oregon und Montana) wählen, die sich wie oben beschrieben unterscheiden.

Das Kartenmaterial wird bei diesen Garmin-Geräten mindestens vierteljährlich aktualisiert.
Wir vermieten Motorrad-Navigationsgeräte aktuell nur für Europa und Nordamerika.

Einfach Ihre Termine oben eingeben, "Motorrad" wählen und auf die Lupe klicken, der Rest ist selbsterklärend.

Alle Navigationsgeräte werden kompakt und reisefreundlich in einem handlichen Transportkoffer versendet,
der alles enthält, dass Sie für das Navi benötigen. Die enthaltenen Artikel sind hier aufgeführt:
Beispielbild:
Navigationsgerät mit Displaygrößen ab 3" Touchscreen-Diagonale
Die 3" Oregon-Navis funktionieren mit 2x AA-Batterien (nicht im Lieferumfang erhalten). Ein Satz Batterien genügt für in der Regel für einen Tourtag vollkommen aus, da die Laufzeit ca. 6 - 12 Stunden beträgt. Alternative Ersatzbatterien erhält man notfalls in jedem Supermarkt oder in jeder Tankstelle.
Die 4,3"-5" Montana-Navis funktionieren mit einem Akku (2x enthalten). Ein Akku genügt in der Regel für einen Tourtag vollkommen aus, da die Laufzeit ca. 6 - 12 Stunden beträgt. Es sind bereits 2x Akkus und eine Ladeschale im Lieferumfang erhalten.
Universalhalterung zur Montage an der Lenkerstange.
Wir verwenden universelle Halterungen zur Montage an der Lenkerstange. Eine Verkabelung der Navis ist dank Akku- oder Batteriebetrieb nicht notwendig.
Reserveakku
Für Geräte der Montana-Klasse. Bei der Oregon-Klasse können Sie überall erhältliche AA-Batterien nutzen.
Navi-Schutztasche
Ist eine kleine Stofftasche in dem das eigentliche Navi geschützt ist, um Displaykratzer oder andere Schäden auf dem Transport/Versand auszuschließen.
USB-Daten/-Ladekabel
Das Kabel kann bei der Montana-Serie auch zum Laden des Navis zu genutzt werden.
Darüber hinaus ermöglicht es die Verbindung zu einem PC/Laptop um optional, Reisedaten über unsere Seite zu speichern.
Link und Infos zu unserem Service "Reiseziele vorspeichern".
Transportkoffer für das komplette Zubehör mit dem Navi
So können Sie alles kompakt in einem Koffer mitnehmen und müssen unsere Artikel nicht lose transportieren. Die Abmessung ist fast immer bei Motorrad-Navis: ca. 27cm (l) x 23cm (b) x 8,5cm (h), bei einem Gesamtgewicht von ca. 1,3 - 1,5 kg.

Infos zu unseren Fahrrad-Navigationsgeräten


Alle unsere Fahrrad-Navis sind Geräte vom Hersteller Garmin.

Wir verwenden die Typen "Garmin Oregon" und "Garmin Montana", da sich die Geräte universell an jeder Lenkerstange befestigen lassen und mit Akkus laufen. ("Garmin Edge" ab Saison '23)
Der Akku beim Montana schafft eine Laufzeit von ca. 6-12 Stunden. Zusätzlich legen wir immer einen zweiten Akku bei.
Beim Typ Oregon sind es hingegen 2x AA-Batterien mit vergleichbarer Laufzeit wie die Akkus der Montana-Serie.
Die Batterien gehören nicht zum Lieferumfang, können aber überall gekauft werden.

Was unterscheidet Fahrrad-Navis von normalen Autonavis?

Es sind spezielle Navis vom Typ Garmin "Oregon" oder "Montana".
Diese Navis sind für den rauen Outdoor-Einsatz geeignet und haben eine Halterung für Lenkerstangen.

Sie können die Geräte für Touren-/Rennrad-Strecken nutzen, aber auch für MTB-Touren.

Wenn Sie keine Erfahrung mit den Geräten haben, lassen Sie sich von uns telefonisch beraten.
Je nach Einsatzzweck, kann Ihr Navi angepasst werden. Hierbei geht es um die Wahl der optimalen Karte und Routingvariante.

Bei der Oregon-Serie verwenden wir Geräte vom Typ Oregon 600/700 mit 3" Displaydiagonale.
Bei der Montana-Serie sind es Geräte vom Typ Montana 600/610/700 und teilweise bereits 700i.
Nach Ende der Saison '23 wird die Oregon-Serie bei uns eingestellt und beim Montana wird komplett auf den Typ 700i umgestellt.
Zusätzlich wird das Garmin Edge 830 in Kürze buchbar sein, wir planen optimistisch mit der Einführung ab Frühjahr '23.
Bei einer Buchung ist es aktuell leider nur möglich zwischen Oregon oder Montana zu wählen, eine Auswahl des exakten Typs ist nicht möglich!

Bei der Buchung oder einer Anfrage über unsere Seite müssen Sie nur Ihr Reiseland und oder Reiseländer wählen
und können zwischen drei Preisklassen (Oregon und Montana) wählen, die sich wie oben beschrieben unterscheiden.

Das Kartenmaterial wird bei diesen Garmin-Geräten mindestens halbjährlich aktualisiert.
Wir vermieten Rad-Navigationsgeräte aktuell nur für Europa und Nordamerika.

Einfach Ihre Termine oben eingeben, "Fahrrad" wählen und auf die Lupe klicken, der Rest ist selbsterklärend.
Bitte rufen Sie aber einmal bei uns an oder schreiben Sie in die Notizen, wofür das Navi genau verwendet werden soll.

Alle Navigationsgeräte werden kompakt und reisefreundlich in einem handlichen Transportkoffer versendet,
der alles enthält, dass Sie für das Navi benötigen. Die enthaltenen Artikel sind hier aufgeführt:
Beispielbild:
Navigationsgerät mit Displaygrößen ab 3" Touchscreen-Diagonale
Die 3" Oregon-Navis funktionieren mit 2x AA-Batterien (nicht im Lieferumfang erhalten).Ein Satz Batterien genügt für in der Regel für einen Tourtag vollkommen aus, da die Laufzeit ca. 6 - 12 Stunden beträgt. Alternative Ersatzbatterien erhält man notfalls in jedem Supermarkt oder in jeder Tankstelle.
Die 4,3"-5" Montana-Navis funktionieren mit einem Akku (2x enthalten). Ein Akku genügt in der Regel für einen Tourtag vollkommen aus, da die Laufzeit ca. 6 - 12 Stunden beträgt. Es sind bereits 3x Akkus und eine Ladeschale im Lieferumfang erhalten.
Universalhalterung zur Montage an der Lenkerstange.
Wir verwenden universelle Halterungen zur Montage an der Lenkerstange. Eine Verkabelung der Navis ist dank Akku- oder Batteriebetrieb nicht notwendig.
Reserveakku
Für Geräte der Montana-Klasse. Bei der Oregon-Klasse können Sie überall erhältliche AA-Batterien nutzen.
Navi-Schutztasche
Ist eine kleine Stofftasche in dem das eigentliche Navi geschützt ist, um Displaykratzer oder andere Schäden auf dem Transport/Versand auszuschließen.
USB-Daten/-Ladekabel
Das Kabel kann bei der Montana-Serie auch zum Laden des Navis zu genutzt werden.
Darüber hinaus ermöglicht es die Verbindung zu einem PC/Laptop, um optional, Routen, Tracks und Wegpunkte im GPX-Format an das Gerät zu senden.
Transportkoffer für das komplette Zubehör mit dem Navi
So können Sie alles kompakt in einem Koffer mitnehmen und müssen unsere Artikel nicht lose transportieren. Die Abmessung ist fast immer bei Fahrrad-Navis: ca. 27cm (l) x 23cm (b) x 8,5cm (h), bei einem Gesamtgewicht von ca. 1,3 - 1,5 kg.

Infos zu unseren Wander-Navigationsgeräten


Alle unsere Wander-Navis sind Geräte vom Hersteller Garmin.

Wir verwenden aktuell die Typen "Garmin Oregon" und "Garmin Montana".
Für das Frühjahr '23 ist die Einführung des etrex 35 Touch geplant.
Der Akku beim Montana schafft eine Laufzeit von ca. 6-12 Stunden. Zusätzlich legen wir immer einen zweiten Akku bei.
Beim Typ Oregon sind es hingegen 2x AA-Batterien mit vergleichbarer Laufzeit wie die Akkus der Montana-Serie.
Die Batterien gehören nicht zum Lieferumfang, können aber überall gekauft werden.

Was unterscheidet Wander-Navis von normalen Autonavis?

Es sind spezielle Navis vom Typ Garmin "Oregon" oder "Montana" mit topographischen Karten, die auch kleine Pfade und Wanderwege enthalten. Diese Navis sind für den rauen Outdoor-Einsatz geeignet und haben kein Problem bei schlechtem Wetter.

Wenn Sie keine Erfahrung mit den Geräten haben, lassen Sie sich von uns telefonisch beraten.
Je nach Einsatzzweck, kann Ihr Navi angepasst werden. Hierbei geht es um die Wahl der optimalen Karte und Routingvariante.

Bei der Oregon-Serie verwenden wir Geräte vom Typ Oregon 600/700 mit 3" Displaydiagonale.
Bei der Montana-Serie sind es Geräte vom Typ Montana 600/610/700 und teilweise bereits 700i.
Bei einer Buchung ist es aktuell leider nur möglich zwischen Oregon oder Montana zu wählen, eine Auswahl des exakten Typs ist nicht möglich!

Bei der Buchung oder einer Anfrage über unsere Seite, müssen Sie nur Ihr Reiseland und oder Reiseländer wählen
und können zwischen zwei Preisklassen (Oregon und Montana) wählen, die sich wie oben beschrieben unterscheiden.

Das Kartenmaterial wird bei diesen Garmin-Geräten mindestens halbjährlich aktualisiert.
Wir vermieten Wander-Navigationsgeräte aktuell nur für Europa und Nordamerika.

Einfach Ihre Termine oben eingeben, "Wandern" wählen und auf die Lupe klicken, der Rest ist selbsterklärend.
Bitte rufen Sie aber einmal bei uns an oder schreiben Sie in die Notizen, wofür das Navi genau verwendet werden soll.

Alle Navigationsgeräte werden kompakt und reisefreundlich in einem handlichen Transportkoffer versendet,
der alles enthält, dass Sie für das Navi benötigen. Die enthaltenen Artikel sind hier aufgeführt:
Beispielbild:
Navigationsgerät mit Displaygrößen ab 3" Touchscreen-Diagonale
Die 3" Oregon-Navis funktionieren mit 2x AA-Batterien (nicht im Lieferumfang erhalten). Ein Satz Batterien genügt für in der Regel für einen Tourtag vollkommen aus, da die Laufzeit ca. 6 - 12 Stunden beträgt. Alternative Ersatzbatterien erhält man notfalls in jedem Supermarkt oder in jeder Tankstelle.
Die 4,3"-5" Montana-Navis funktionieren mit einem Akku (2x enthalten). Ein Akku genügt in der Regel für einen Tourtag vollkommen aus, da die Laufzeit ca. 6 - 12 Stunden beträgt. Es sind bereits 2x Akkus und eine Ladeschale im Lieferumfang erhalten.
Reserveakku
Für Geräte der Montana-Klasse. Bei der Oregon-Klasse können Sie überall erhältliche AA-Batterien nutzen.
Navi-Schutztasche
Ist eine kleine Stofftasche in dem das eigentliche Navi geschützt ist, um Displaykratzer oder andere Schäden auf dem Transport/Versand auszuschließen.
Reiseadapter (für Länder ohne Euro-Standard)
Wir prüfen je nach gewähltem Reiseland/-länder, ob Sie dort einen Reiseadapter benötigen und legen Diesen automatisch bei. Den Adapter können Sie dann für unser USB-Netzteil, aber auch für eigenes Equipment nutzen.
USB-Daten/-Ladekabel
Das Kabel kann bei der Montana-Serie auch zum Laden der Akkus zu genutzt werden.
Darüber hinaus ermöglicht es die Verbindung zu einem PC/Laptop um optional, Routen, Tracks und Wegpunkte im GPX-Format an das Gerät zu senden.
Transportkoffer für das komplette Zubehör mit dem Navi
So können Sie alles kompakt in einem Koffer mitnehmen und müssen unsere Artikel nicht lose transportieren. Die Abmessung ist fast immer bei Fahrrad-Navis: ca. 27cm (l) x 23cm (b) x 8,5cm (h), bei einem Gesamtgewicht von ca. 0,8 - 1,3 kg.

Infos zu unseren Geocaching-Navigationsgeräten


Alle unsere Geocaching-Navis sind Geräte vom Hersteller Garmin.

Was unterscheidet Geocaching-Navis von normalen Autonavis?

Wir nutzen das Garmin extrex10, ein einfaches und extrem robustes Navi mit monochromen 2,2" Display.

Das Gerät ist auf das Wesentliche reduziert und ist somit optimal für das Geocachen geeignet, aber auch für andere Anwendungen, bei denen es um rein das Finden oder Speichern von Koordinaten geht.
(Ab Sommer/Herbst '23 ist die Einführung des etrex 22x als Ergänzung zum extrex10 geplant.)

Das Navi verwendet 2x AA-Batterien die nicht im Lieferumfang enthalten sind.
Ein Satz Batterien genügt in der Regel für einen Aktionstag vollkommen aus, da die Laufzeit ca. 10 - 15 Stunden beträgt.
Alternative Ersatzbatterien erhält man notfalls in jedem Supermarkt oder in jeder Tankstelle.
Das Navi ist IPX7-geschützt und kann also auch bei starken Regen genutzt werden.

Das Gerät hat kein echtes Kartenmaterial und kann weltweit verwendet werden.

Einfach Ihre Termine oben eingeben, "Geocaching" wählen und auf die Lupe klicken, der Rest ist selbsterklärend.
Wir haben die Geräte in großer Stückzahl im Bestand. Sollten Sie also mehr als die wählbaren 20 Stück benötigen, bitte bei uns anrufen oder kurz schreiben.


Alle Navigationsgeräte werden kompakt und reisefreundlich in einem handlichen Transportkoffer versendet,
der alles enthält, dass Sie für das Navi benötigen. Die enthaltenen Artikel sind hier aufgeführt:
Beispielbild:
Navigationsgerät mit Displaygröße von 2,2"-Diagonale
Die etrex10-Navis funktionieren mit 2x AA-Batterien (nicht im Lieferumfang erhalten).Ein Satz Batterien genügt für in der Regel für eine Laufzeit von ca. 10 - 15 Stunden beträgt. Alternative Ersatzbatterien erhält man notfalls in jedem Supermarkt oder in jeder Tankstelle.
Die Bedienung funktioniert über einen kleinen "Clickstick" und Tasten, rechts über dem Display und kann daher einhändig gesteuert werden.
USB-Daten/-Ladekabel
Ermöglicht es die Verbindung zu einem PC/Laptop herzustellen, um Tracks oder Zielpunkte im GPX-Format zu übertragen.
Transportkoffer für das komplette Zubehör inklusive Navi
So können Sie alles kompakt in einem Koffer mitnehmen und müssen unsere Artikel nicht lose transportieren. Die Abmessung ist fast immer bei Geocaching-Navis: ca. 27cm (l) x 23cm (b) x 8,5cm (h), bei einem Gesamtgewicht von ca. 0,4 - 0,6 kg. Bei größeren Gerätemengen, nutzen wir mehrere und/oder größere Transportkoffer.